Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Liebe Leute, wir freuen uns wenn ihr euch hier kurz oder lang :roll vorstellt
Glasmurmel

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Glasmurmel » Sonntag 6. August 2017, 09:56

Hallo Willi,
herzlichen Glückwunsch.
Du hast die allerhärteste Woche überstanden. Super!

Ich schreibs wie es ist: ganz sicher wird es noch mal hart.
So schlimm wie in dieser letzten Woche wird es nie wieder.

Mach einfach weiter so!

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Sonntag 6. August 2017, 12:47

Danke , mit dem nmr komme ich ganz gut klar , aber in mir ist eine leere , hab zu nichts Lust , bin unruhig , kann mich an nichts freuen , so richtig deprie halt, weiß auch nix zu schreiben .............hab irgendwie angst .
willi

Benutzeravatar
Mickie
Rätselkönigin
Beiträge: 9441
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 22:04

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Mickie » Sonntag 6. August 2017, 19:27

Huhu Du,

Das mit der Leere ist normal, das Nikotin war für deine Gefühle zuständig und jetzt soll dein Kopf es wieder alleine machen?
Gib dir Zeit, ohne Angst machen zu wollen, die ersten 100 Tage sind turbulent, gönnt sie dir mit allen tiefen, denn danach kennst dich ganz neu.

Du schaffst das.

Lieben Gruß

Mickie

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Marc » Montag 7. August 2017, 22:11

Mensch Willi,

zunächst einmal willkommen hier.......bin selbst och frisch hier unterwegs.

Schnapp dir dein Rad, die Laufschuhe, oder deine Liebste :-) und werde aktiv.........

genieße die gewonnene Frischluft...... das klappt....versprochen.... HG , M.
One is One too many - and a thousand never enough!

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Mittwoch 9. August 2017, 06:48

Moin liebe Unterstützer ,
vielen herzlichen Dank für eure begleitende Unterstützung , nicht alleine sein ist ein schönes Gefühl . Ich will auf eure Schreiben antworten , habe aber irgendwie ein "Brett vorm Kop" , bekomme noch nichts vernünftig zusammen .

Heute ist Tag 11 , denke fast ständig an Zigis , wird aber immer weniger quälend , mir wird immer bewusster auf dem richtigen weg zu sein , will nie wieder Nikotinsklave sei.

Liebe Grüße
Willi

Lani

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Lani » Mittwoch 9. August 2017, 08:32

Hey Willy,

bleib weiter stark. Der Matsch in der Birne bzw. das Brett vorm Kopf verschwinden wieder.
Mach am besten viele DInge die Endorphine freisetzen (Sport, in der Sonne spazieren, Schoki futtern... ;) )
das hat mir seh geholfen damals.
Du schaffst das!
:daumendrueck

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Mittwoch 9. August 2017, 09:56

Hi Lani , würde gerne Endodingensda frei setzen , hab aber zu nix Lust , mannoh bin ich faul ....... nur Essen geht , gut , zu gut ...... hab mir heute morgen schon ein frisches Weißbrot geholt , und gerade eben 3 dicke Stullen mit Käse gefuttert .... hmm ernähre mich seit Wochen schon Bewusster , aber klappt man nich immer............

Liebgruß
Willi

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Mittwoch 9. August 2017, 10:02

werd mal gleich mein Fahrrad suchen gehen , wurde letztes Jahr im hinteren Schuppen gesichtet ...... :kunst

Lani

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Lani » Mittwoch 9. August 2017, 10:19

Hi Willimann,

dann viel Erfolg beim Suchen :lach3
und beim Endodingsdafreisetzen :freu
Ich hab hier irgendwo mal gelesen, dass das Gehirn die Schmachter auch gerne mit Hunger verwechselt, weshalb
man dann nachm Stopp erstmal gerne zschlägst, aber das pendelt sich alles wieder ein und Gemüse kann man
ja eigentlich soviel futtern wie man möchte :klasse

Weiter so!

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Donnerstag 10. August 2017, 10:22

Moin , mir geht's nicht gut , denke nur ans Rachen , kann nicht klar denken , bin depressiv, habe Angstzustände und fühle mich getrieben . 2014 mit dem Trinken aufhören ist mir da wesentlich leichter gefallen . Hier in Tagebüchern zu lesen hilft mir sehr , von einigen bin ich stiller Fan . Ich würde hier gerne mehr schreiben , fange an und höre sofort aufgewühlt wieder auf , klappt noch nicht , aber NMR hab ich bis hierher geschafft .
Bin heute morgen schon Fahrrad gefahren , ist das Fahrrad von meinen verstorbenen Bruder , bin über 30 Jahre nicht mehr geradelt , hatte aber gefallen dran , besonders Bergab........ :wbike2
Liebe Grüße
Willi

fini

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von fini » Donnerstag 10. August 2017, 15:04

Moin Wiili,
Du machst ALLES richtig!!!

Und hier, kannst du eh machen was du willst, wir lassen Dich nicht los :peace
Ich.... und alle Anderen bestimmt auch.... kennen diese Leere im Kopf,
die sich immer dann breit macht, wenn man gerade ein paar der wild kreisenden Gedanken,
die einen permanent verfolgen, aufschreiben möchte.
Macht nix, echt.
Jeder, der die Tage, die du grad zu fassen hast durch hat, weiß:
Du bist authentisch :fuenf
Lass einfach raus was da ist, und wenn nix kommt, guck nochmal in den Kühlschrank :nudelnx
LG fini :fischies

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Donnerstag 10. August 2017, 17:37

Hi Fini , das ihr das auch durchgemacht habt , und dennoch rauchfrei geblieben seit , macht mir Mut es auch zu schaffen , morgen ist schon Tag 13 , man gut das ich nicht abergläubisch bin.......

Liebe Grüße
Willi

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Marc » Donnerstag 10. August 2017, 18:16

Willi, echt jetzt? Du hast mindestens 520 ! Zigaretten nicht geraucht?

Super........bleib dabei. Du wirst noch reich beschenkt.....

rfG, Marc
One is One too many - and a thousand never enough!

Benutzeravatar
Pierrotina
Beiträge: 9576
Registriert: Freitag 7. Juni 2013, 08:59

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Pierrotina » Freitag 11. August 2017, 06:04

Hi Willi,

die 13 war lange Zeit meine Glückzahl......... so rum geht das auch :sun1

Ich wünsche Dir heute einen guten Tag :daumendrueck rauchfrei! :enrfp
Liebe Grüße von Piri

Willimann
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 1. August 2017, 07:58
Rauchfrei seit: 30. Jul 2017

Re: Erst reduziert , und nun ist Schluss .

Beitrag von Willimann » Freitag 11. August 2017, 08:04

Moin Moin aus Schleswig- Holstein ,
Geschenk kommt schon Marc , mir geht's körperlich so langsam immer besser ,spornt an NMR weiter durchzuziehen , und gespartes Geld ist auch was feines .
Jo Piri , so rum geht's auch , ist alles ne Einstellungssache , bin zu oft negativ unterwegs , werd weiter an meiner positiven Einstellung arbeiten .
Bin ja nun in Tag13 , frag mich ob die ganzen Wochen mit runterfahren etwas am zeitlichen Verlauf ändern , hatte da die ganze Zeit Entzug , und habe da nur noch hier im Bad geraucht .
Naja , der Verlauf ist eh bei jedem verschieden , werde auf der hut sein , und egal obs nu der 3Wochen Hubbel oder weißnichgenauwielanghubbel is.....

LG,Willi

Antworten