Reboots rauchfrei Tagebuch

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
ciara
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Montag 22. Januar 2018, 20:31

Liebe reboot, du hast heute 3Wochen geschafft :won1
Du machst das sehr gut,und nun weiter so..Stunde für Stunde , Tag für Tag,!!! :gutxy

Liebe Grüße von Ciara
Bild

Sanchopanza
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:25

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Sanchopanza » Montag 22. Januar 2018, 22:50

Reboot

was auch noch hilfreich sein kann in schwierigen Situationen ist eine Affirmation - so etwas wie ein Mantra.
Ich habe mir eins über Bildmaterial 'kreiert'
Hast Du schon eins?

Gratulation zur vollendeten Woche 3!!!

Herzlich
Petra
Bild

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Dienstag 23. Januar 2018, 08:17

Guten Morgen Ihr Lieben,
vielen dank für die Glückwünsche zu Woche 3. ja ich muss sagen, das es mir sehr leicht fällt nicht zu rauchen. Und das führe ich darauf zurück, das ich schon über längere Zeit so oft rauchfrei war. Nun soll es aber für immer sein! Mein Problem liegt da, das ich es einfach nicht durchziehe, und nach mehreren Monaten wieder anfange.Warum auch immer...ich fühle mich sehr gut und ausgeglichen derzeit, und bin zufrieden mit mir und meinem Leben. Es nervt mich bloß, das ich nicht abnehme. Es könnte auch an meiner Schilddrüse liegen. Ich hatte meine Tabletten abgesetzt, da meine Werte grenz wertig sind. Jetzt nehme ich sie wieder. Oder ich esse einfach zu viel :lala2 so ,ich muss bald los, fange heute erst um 9.00 an :xenia

bis bald ...

LG
reboot
Bild

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 395
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Dienstag 23. Januar 2018, 09:41

Ganze 3 Wochen geschafft, ganz großes Kino :happy64

Du machst das wirklich hervorragend, weiter so

LG nisnis

ciara
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Dienstag 23. Januar 2018, 11:04

Hallo liebe reboot, schön dass es dir so gut geht und diesmal kletterst du über Monatshubbel und wir helfen dir dabei. :enrfp

Wegen dem abnehmen kann ich dich sehr verstehen, mir geht es genauso.ich nehme seit vielen Jaren Medikamente die meinen Stoffwechsel aufs Minimum bringen und das nicht rauchen hat nochmal ein paar Kilos draufgepackt. Wie der Zufall es will, habe ich gestern mit der 5 & 2— Diät begonnen, Google das mal, meine Tochter hat mich darauf gebracht,
5 Tage isst du normal ( bis zu 2000 kcal sind erlaubt ) und 2Tage fastest du mit 500 erlaubten Kcal. Ich habe mir gedacht, wenn ich so einen starken Willen fürs nichtrauchen habe dann habe ich auch Willen fürs abnehmen.

Ich berichte dir wie es läuft, vielleicht ist es auch etwas für dich liebe reboot

Liebe Grüße von Ciara

:lani-baerli
Bild

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Dienstag 23. Januar 2018, 16:53

Ciara,was für eine tolle Diät am Sonntag fange ich an, und den Mittwoch werde ich wohl nehmen..hoffentlich falle ich dann nicht um vor lauter Hunger :-) bin ja schon etwas gefräßig :wlach1 will eigentlich nur 3.Kilo abnehmen, Hauptsache unter 70 Kilo...toll dein Vorschlag freue mich! Auf gehts!

GLG :eva_rob

reboot
Bild

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 395
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Dienstag 23. Januar 2018, 18:47

22 Tage, einfach nur klasse :juppss

Aber statt Abnehmen würde ich zu Sport raten. Sport vertreibt den Schmacht und hält das Gewicht. Jetzt noch zusätzlich abnehmen wollen.... Keine so gute Idee. Zwei Baustellen????? Nicht gut. Eine Übung geht bestimmt drauf. Ich weiß warum ich das sage. Habe es oft erlebt, das dann wieder zur Zigarette gegriffen wird. Mädels, wartet noch ein wenig mit dem Abnehmen. Rennt um den Block, geht ins Fitti usw.....

Ist nur ein Tipp von mir. Ich habe übrigens auch einige Kilo zuviel aber ich rauche nicht mehr und das war es mir wert

Liebe Grüße nisnis :blume

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Mittwoch 24. Januar 2018, 16:44

Huhu, Ihr Lieben,
ja Nisnis,recht hast du. Die Diät hört sich gut an, aber ich habe gestern fast den ganzen Abend damit verbracht Kalorien zu zählen, um zu gucken was ich an den Fastentagen dann essen darf... und ich habe beschlossen,einfach FDH zu machen. Erstmal jedenfalls...ich habe irgendwie immer ein Hunger Gefühl :dick4 auch wenn ich gerade gegessen habe...komisch...heute war mir ganz schwindelig vor lauter Hunger. Und dann habe ich mich sooo über mein Mittagessen gefreut! So viel dazu... also der Kaffee schmeckt mir jetzt so richtig gut! Und ich rieche soooo gut!Also alles bestens!Es ist toll nicht zu rauchen...aber das wusste ich ja immer schon :blame

euch allen noch einen schönen Abend...gucke heute mit meiner Tochter den Bachelor :-)

LG reboot
Bild

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 395
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Mittwoch 24. Januar 2018, 17:09

Viel Wasser trinken. Schmacht wird oftmals mit Hunger verwechselt. Versuche zuerst mal ein Glas Wasser zu trinken.
Dann siehst du weiter. Bei richtigem Hunger brummt mein Magen gewaltig, grinz.

Einen tollen Abend dir und der Tochter

LG nisnis :wandern

ciara
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Mittwoch 24. Januar 2018, 19:45

Hallo liebe reboot, ich werde die 5&2 Diät erstmal ausprobieren, und berichten wie es so läuft.
Ich musste eben doch grinsen als ich von deinem Kalorienzählen gelesen habe, ich habe heute Kalorientabellen ausgedruckt und an den Kühlschrank gehängt..
Heute ist mein 2.Fastentag, immer Montag und Mittwoch,und ich trinke morgens einen selbstgemachten Smoothie mit Banane,Kivi,Ingwer,Mandarine,Leinsamen, das hat gut satt gehalten und später gibt es einen Riesengroßen Salat.

Ich verstehe was Nisnis meint aber ich bin der totale Sportmuffel, gehe allerdings weite Strecken mit meinen Hunden. Wie ist das bei dir mit Sport ?

Ich wünsche dir einen schönen Abend mit deiner Tochter und dem Bachlor

Liebe Grüße von Ciara :winke4
Bild

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Freitag 26. Januar 2018, 18:50

Hallo Mädels :X
Chiara,ich bin auch ein absoluter Sportmuffel! Ich bin durch meinen Job in der mobilen Altenpflege auch viel unterwegs. Treppen hoch ,Treppen runter, wieder ins Büro ect.und nachmittags gehts dann ober faul auf die Couch :-) zwischendurch muss ich natürlich auch mal wieder hoch *zwinker*also ich finde mich immer noch zu dick...also der Bauch jedenfalls*lach*endlich habe ich mal Hintern in der Hose das ist mal der einzige Pluspunkt :D also was das Nichtraucherleben angeht kann ich nur sagen:"bestens :xenia :freu ich achte wieder mehr drauf, wer nach rauch stinkt...puh... ganz schön viele! Ich räusper mich ständig zur Zeit, als wenn sich was löst in den Atemwegen. Morgen gehen meine Tochter und ich mal wieder beim Italiener essen. Haben wir schon sooo lange nicht mehr gemacht. Außerdem gibts ja Montag wieder Geld :xenia da ist das mal drin...so Ihr Lieben,ich wünsche euch allen ein schönes W.E...

Bis bald... :X

reboot
Bild

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Samstag 27. Januar 2018, 10:59

...Mein nächstes Ziel...50 Tage :xenia :lach4 ...auf gehts!
Bild

ciara
Beiträge: 76
Registriert: Donnerstag 16. November 2017, 21:34
Rauchfrei seit: 15. Okt 2017

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von ciara » Samstag 27. Januar 2018, 13:55

Hallo liebe reboot :juhu1
Ich freue mich,dass es dir gut geht. Ja dein nächstes Ziel ist die 50 :yezz
Dann machen wir Party...
Wie alt ist deine Tochter, schön dass ihr zusammen Spaß habt, meine jüngste Tochter und ich sind auch viel zusammen und mit niemanden habe ich soviel Spaß..sie ist 25 und erwartet im Juni ein Baby :juppss

Ich wünsche dir noch einen schönes Wochenende,

Liebe Grüße von Ciara

PS. Besuch mich gerne mal hinterm Gartenzaun...schon mal schnuppern wie es nach 100 Tagen so ist da drüben
Bild

Benutzeravatar
reboot
Beiträge: 610
Registriert: Montag 29. August 2016, 12:30
Rauchfrei seit: 2. Jan 2018

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von reboot » Samstag 27. Januar 2018, 17:19

Hallo liebe Ciara,
meine Tochter ist 12.j ja noch so jung und süß :eva_rob wir beide sind uns sehr verbunden! Sie ist so süß und knuddelig*lach*fängt jetzt aber schon an, mir Schminktips zu geben :-) obwohl ich die eigentlich nicht brauche...aber dank meiner Tochter weiß ich was Concaler ist...Oh Gott bestimmt auch noch falsch geschrieben :lach4 egal...ja sie kennt mich so gut! Wir sehen uns leider überhaupt nicht ähnlich. aber wir sind uns von innen so ähnlich, und das ist das was zählt. Ich habe ja auch noch einen Sohn 21.j auch ein ganz lieber! Beide liebe ich gleich! Aber mit Mädchen ist es halt ein bisschen anders! Wir gehen so gern shoppen, gucken die gleichen Sachen "Bachelor "z.B. ich fühle mich ihr so nahe!!! Meinem Großen halt anders...er ist erwachsen,und er hat seine große Liebe gefunden. Und ich habe ihn losgelassen! Trotzdem bin ich immer für ihn da! Wenn ich zurück blicke, waren wir nie so eng ,wie ich es mit meiner Tochter bin,obwohl...hmm, das kann ich so auch nicht sagen...meine Mutter hat immer dazwischen gefunkt. Er ist ein Oma Kind. und auch sehr auf seine Vorzüge bedacht...bei meiner Tochter ist das anders.Sie steht uneingeschränkt hinter mir, und erzählt mir jetzt schon:" Mama wenn du mal alt bist, hole ich dich zu mir, und gebe dir alles zurück was du mir gegeben hast. Das ist Herz zerreißend lieb und süß. Natürlich weiß ich nicht wie sie sich mal entwickelt,aber ich kann sagen, das Ihr Charakter ganz toll ist. Ich fühle mich Ihr ganz nah, und bin sehr gern mit Ihr zusammen. Natürlich muss sie sich auch mit Freundinnen treffen. Was sie auch tut, aber sie ist auch am liebsten mit mir zusammen. Ja ein Geschenk!!! BEIDE :eva_rob so liebe Ciara,jetzt habe ich dir ganz viel über meine Kinder erzählt.

Ich wünsche dir ein ganz schönes WE!
Und wie süß,das du bald Oma wirst :mickie wie schön!!! Herzlich Glückwunsch dazu!

GLG
reboot
Bild

Benutzeravatar
Nisnis
Beiträge: 395
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 15:35
Rauchfrei seit: 23. Okt 2011

Re: Reboots rauchfrei Tagebuch

Beitrag von Nisnis » Samstag 27. Januar 2018, 17:37

Hallo reboot,

auch ich habe zwei Kinder, aber schon erwachsen. Meine Enkel sind 20,16,11 und 5 Monate alt. Also von allem ein wenig, lach.
Ja, es ist schön, Kinder und Enkel zu haben, aber sie können auch sehr anstrengend sein :hofnarr

Ich wünsche dir ein tolles und ruhiges WE

LG nisnis

Antworten