Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Euer Tagebuch ist euer ganz persönlicher Begleiter durch eure rauchfreie Zeit
Jeanny
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 16:44
Rauchfrei seit: 5. Sep 2017

Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Jeanny » Dienstag 5. September 2017, 17:04

Hallo zusammen!

Viele von euch kennen das sicherlich, aufhören und anfangen mit rauchen in Endlosschleife....

Ich habe mich zum ersten mal in einem solchen Forum angemeldet und vertraue nun darauf, es gemeinsam zu schaffen. Ich habe vor 2 Stunden unter Tränen die Zigarette ausgedrückt, mich innerlich verabschiedet und schon jetzt fällt es mir schwer, nicht schon wieder eine anzurauchen. Ettliche Günde welche ich mir zurecht lege, helfen von Stunde zu Stunde weniger - und das jetzt schon.

Doch sage ich mir: Nein! Diesmal nicht!

Mit dem Wissen, dass es noch schlimmer wird, mit der Hoffnung hier Gleichgesinnte zu finden: Wir schaffen es! Zusammen!

Wie geht es euch in den ersten Stunden und Tagen?

Maja

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Maja » Dienstag 5. September 2017, 18:19

:juhuu1 Jeanny

Setz dich erstmal hin und atme tief durch, vielleicht machst du dir einen leckeren Tee ...
Und dann kommst du hier an, ganz in Ruhe und zur Ablenkung kann ich dir die Tagebücher ans Herz legen - lies sie -

heute rauchen wir nicht! :enrfp

Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

Maja :sunxy

Maja

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Maja » Dienstag 5. September 2017, 21:34

Ich sehe dich online - wie geht es dir?

Du hast schon gut was geschafft und gleich gehst du schlafen ...
Morgen früh nimmst du dir erneut vor: Heute rauche ich nicht
und morgen nachmittag hast du 1 Tag geschafft - da ist eine Belohnung fällig - 1 leckeres Eis vielleicht?!
Bis zum Nachmittag schiebst du den Gedanken weg: :later und lenkst dich ab, mit schluckweise Wasser trinken.
Versuch dich auf das Trinken zu konzentrieren.
Machst du Sport?! Das mag die Sucht gar nicht :victory
- du schaffst das, ich glaube an dich! -

Aber jetzt sag ich: schlaf gut, Jeanny
:murmel-mond

Jeanny
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 16:44
Rauchfrei seit: 5. Sep 2017

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Jeanny » Mittwoch 6. September 2017, 07:10

Hallo Maja!

Hab mich riesig gefreut so schnell hier einen Kontakt zu bekommen!
Ja, das habe ich auch gemacht, Kaffee und dann Ablenkung. Jetzt gerade fertig geworden und: erster Gedanke.... Nein! Und dann hab ich hier rein geschaut Das ist wieder ein ordentlicher Motivationsschub - Danke Maja!

Lani

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Lani » Mittwoch 6. September 2017, 08:32

Hallo Jeanny,

und erstmal herzlich Willkommen!
:wk2
Ich seh schon du bist schon mittendrin und hast Tag 1 gemeistert!
Das ist super! Weiter so!

Wenn es drückt und zwickt hilft es übrigens nicht in zu großen Schritten zu denken. Anstatt dir zu denken du rauchst nie wieder,
ändere dein Gedankenmuster in: Die nächste rauche ich jetzt nicht. 10/20/30 minuten kann ich auch ohne, was dann ist, schaue ich, wenn es soweit ist.
Das hat mir damals sehr geholfen, die innerliche Panik zu unterdrücken!

Auf jeden Fall rauchen wir heute erstmal keine ok?
:enr1 :enrfp

Jeanny
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 16:44
Rauchfrei seit: 5. Sep 2017

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Jeanny » Mittwoch 6. September 2017, 11:16

Danke für die aufmunterten Worte!

Tag 2 ist bisher ganz gut verlaufen. Ich trinke viel Tee und schau ins Forum um mich zu beschäftigen anstatt zu rauchen.

Den Tipp werde ich auf jeden Fall ausprobieren über den Tag, ich merke schon wie es immer ein wenig schwieriger wird. Aber ich halte durch!

Lani

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Lani » Mittwoch 6. September 2017, 13:10

Hey jeanny,
ablenken ist super und viel Trinken hilft auch.
Finger beschäftigt halten ist übrigens auch immer recht hilfreich :)

:enrfp

Maja

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Maja » Mittwoch 6. September 2017, 18:57

Hallo Jeanny!
Erzähl,wie geht es dir .... freust du dich .... hast ja allen Grund dazu ....
Du hast schon 1 Tag geschafft und bist entschlossen im 2.Tag - das ist super :freu
Hast du denn die Spielhalle entdeckt?
Mir hat sie schon manches Mal geholfen...

Hast du dich denn belohnt heute? Das ist ganz wichtig für dein Wohlbefinden, es kommt gleich nach Lachen/Freude!
Es wird schwieriger?! Schieben - ablenken - und tu dir was Gutes (nur du weißt,was das sein könnte - horch in dich hinein)

Bald ist Tag 2 um :xenia DU MACHST DAS GUT !!!

Weißt du was?! ..... Es wird besser,dieses ganze Generve im Kopf lässt nach .... BLEIB DRAN :daumendrueck

Liebe Grüße Maja
:sunxy

Jeanny
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 5. September 2017, 16:44
Rauchfrei seit: 5. Sep 2017

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Jeanny » Mittwoch 6. September 2017, 19:56

Oh ist das schön! Jedes mal wenn ich kurz davor bin auf zugegeben hat hier einer von eich an mich gedacht!

Der Tag war teils echt hart und ich hab mich sogar wieder an "malen nach zahlen" gewagt um mich abzulenken und die Hände ein wenig zu beschäftigen. Doch leichter wird es bisher nicht - eher schlimmer. Due Momente werden immer häufiger und kaum hab ich die einen 15 min rum kommen bald die nächsten.

Ich spüre den Punkt an dem ich bisher scheiterte sehr deutlich und verstehe mich wieder *gg*

Ihr seid eine große Hilfe! Ich verbringe auch gerade wieder ein verlangen nach der erlösenden mit schreiben - auch um mir ein wenig klar zu machen: sie erlöst dich nicht, Sie drückt auf Repeat!!!

Für diesen Moment - Eure Jeanny

Benutzeravatar
Mickie
Rätselkönigin
Beiträge: 9441
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 22:04

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Mickie » Mittwoch 6. September 2017, 20:06

Hi Jeanny,

die ersten Tage sind die schwierigsten aber halte durch, bald ist Tag 2 geschafft. Inzwischen nähert sich der Körper der Nikotinfreiheit und die Schmachtattacken fühlen sich erstmal schlimm an. Wobei es wahrscheinlich weniger Schmachtattacken sind, sondern die Lunge freut sich endlich atmen zu dürfen. Alles kommt in Bewegung will sich regenerieren.
Die erste Woche ist schwer aber wer anderhalb Tage geschafft hat und fast 2 Tage vermelden kann, der schafft doch auch 3 Tage oder? Danach ist der körperliche Entzug schon vorbei, danach ist es die Psyche der Kopf, aber dein Körper ist schon dabei sich umzustellen auf Regenerieren.

Jetzt haben wir erstmal keine Zeit eine zu Rauchen oder was meinst du?

Lieben Gruß

Mickie

Benutzeravatar
Der von der Eva
Beiträge: 10162
Registriert: Montag 7. Oktober 2013, 09:47
Rauchfrei seit: 21. Sep 2013

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Der von der Eva » Mittwoch 6. September 2017, 21:01

Jeany,

Auch von mir noch ein herzliches Willkommen im Forum.
Tolle Leistung, schon fast zwei Tage eingetütet. :klasse
Ich würde es jetzt am Anfang auch so halten, wie die anderen sagen: Erst einmal nur ans Jetzt denken, aus eigener Erfahrung weiß ich, weiter kann man am Anfang eh nicht denken. Erst mal jetzt nicht rauchen später vielleicht, aber jetzt erst mal nicht: Heute rauchen wir auch wieder keine.

Alles Liebe,
Robert
:eva_rob
Seit 21.9.2013 freie Platzwahl im Restaurant! Bild

Bild

"Wenn ich weiter sehen konnte, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stand." -Isaac Newton
» Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren. « - bei Maja geklaut

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 17. März 2017, 23:01
Rauchfrei seit: 6. Feb 2017

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Marc » Mittwoch 6. September 2017, 21:43

Jeanne,

prima, und wenn malen nach Zahlen hilft.....warum nicht!

Ich habe hier vor ca. 6 Monaten geschrieben, dass ich auch Taubenmist im Kaffee genommen hätte, um frei zu werden.

Bleib dabei, und die tolle Kombo hier im Forum hilft. Bin selbst noch recht frisch, jedoch fest überzeugt von dieser tollen Truppe hier....

ganz liebe rfG, Marc
One is One too many - and a thousand never enough!

Lani

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Lani » Mittwoch 6. September 2017, 21:55

Hey Jeany,

Tag 2 schon fast eingetütet! Das ist super und auf jeden Fall nen kräftigen Schulterklopfer wert! :klasse
Weiter so und nicht unterkriegen lassen!
:sunflower

Selma
Beiträge: 455
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 11:08

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Selma » Mittwoch 6. September 2017, 23:57

Guten Morgen Jeannie,

auch von mir: :wikkxc

Ich finde deinen Gedanken mit dem "Repeat-Knopf" total treffend. In irgendeinem Nichtraucherbuch sprach doch ein Autor von dem nervenden Wecker, der - nachdem man auf den Ausknopf gedrückt hat - immer wieder anfängt zu bimmeln. Erst zaghaft und leise (jetzt könntest du aber wieder mal eine rauchen), dann immer lauter und schließlich brüllt er dir in die Ohren: "Los, jetzt, rauchen, sofort". Rauchst du dann, herrscht für einen kurzen Moment Ruhe, doch schon bald fängt es wieder an, zu bimmeln. Es ist eine Kettenreaktion. Es ist als drückt man ständig auf "repeat", nur um endlich Ruhe zu haben. (Hast du das so gemeint?). Die Lösung besteht übrigens darin, den Wecker einfach ausklingeln zu lassen, sprich einfach (nun ja) nicht mehr zu rauchen.

Nun ja, wir alle haben wahrscheinlich so unsere Bilder vom Nikotinteufel im Kopf, ob´s nun ein Wecker, ein Bandwurm, Günther der innere Schweinehund oder sonst was ist. Erlaubt ist, was hilft. :nick

So, jetzt holst du dir Tag 3

:daumendrueck

Liebe Grüße
Selma
Bild

Selma
Beiträge: 455
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 11:08

Re: Dieses Mal schaff ich es - nie wieder Rauchen!

Beitrag von Selma » Donnerstag 7. September 2017, 00:30

Jeanny... !!!! Ich hab dich falsch geschrieben ..., tschuldige..., aber ... als ich schaun wollte, ob ich´s jetzt wenigstens richtig schreibe, hab ich gesehen, dass ich gar nicht die einzige bin ...
:-)

Ich verspreche Besserung :-D

Jetzt aber toi-toi-toi für Tag 3 :daumendrueck

Gruß
Selma
Bild

Antworten